spiritbooks Liebe


Salvatore – Ein Mafioso sucht das Glück: Mariana Boscaiolo

Familienleben

Wer unverschuldet in eine verzwickte Lage geschlittert ist und nicht weiß, wie er sich retten soll, dem geht es wie dem charmanten Mafioso Salvatore. 
Obwohl er ständig versucht, sich und seine Jugendliebe Nina aus den Banden ihrer Familien zu befreien, schlittert er immer tiefer in die Abhängigkeit seines übermächtigen Vaters, Don Pulvirenti, dem Padre, hinein. 
Mord, Rache, Verzweiflung, Familie, Hoffnung und Freundschaft begleiten den Leser auf dieser humorvoll geschriebenen Reise durch das Mittelmeer, von Palermo bis in den Vatikan. weiterlesen »

Jamaika – One Love – Wie ich die Liebe fand: Ulrike Dietmann

Viola hat nichts mehr zu verlieren. Ihr Mann und ihre Kinder sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Seither hat die Schriftstellerin keine Zeile mehr geschrieben. Da bricht sie auf nach Jamaika, lernt Patrick kennen, einen charismatischen Geschäftsmann, und Daniel, einen jamaikanischen Pferdetrainer. Die einzigartige Schönheit der Karibikinsel, die sanftmütigen Menschen, ihr harter Überlebenskampf und die Begegnungen mit den beiden so verschiedenartigen Männern geben ihrem Leben eine ganz neue Wendung. 
Nach und nach findet sie die Liebe – an einem Ort, wo Viola sie nie vermutet hätte. weiterlesen »

Yvettes Traum – Liebe im Elsass: Florentine Hein

Restauratorin Yvette ist 49 und noch immer liegen ihr die Männer zu Füßen. Doch ihr Leben als alleinerziehende Mutter war nicht einfach. Jetzt sind die Kinder aus dem Haus und der Ex kündigt ihr die Wohnung. Ihre reiche Schulfreundin Ilka lädt Yvette ins Elsass ein. Dort soll sie protzige Heldenstatuen restaurieren. Doch es gibt auch eine Frauenfigur, die Yvette an sich selbst erinnert. Während es in der Villa immer kälter wird, entführt der unscheinbare Gärtner Jean-Claude Yvette in seine Welt der Kräuter und des Theaters. Doch dann eskaliert der Streit der beiden Frauen. Wie viele Schichten muss Yvette durchbrechen, um schließlich ihren Traum zu leben? weiterlesen »

Lieben und Frei sein : Ulrike Dietmann

Ulrike Dietmann
Lieben und Frei sein
Ratgeber

Die Zukunft unserer Beziehungen wird eine Liebe sein, die echt und frei ist von gesellschaftlichen Zwängen. Wir werden lernen zu sehen und zu fühlen, wer wir sind und wer der andere ist und wir werden uns berühren können, ohne uns zu verletzen, zu kontrollieren und zu lähmen. Wir werden lernen, wie wir zusammen frei sein können und über uns hinauswachsen. Wir werden lernen, dass die Liebe unsere größte Kraft ist und dass wir immer geliebt und geschützt und geborgen sind. Dann werden wir wahrhaft zu Hause sein und unsere Angst wird sich in Mut und Freude verwandeln. weiterlesen »

Das gebrochene Herz : Ulrike Dietmann

Ulrike Dietmann
Das gebrochene Herz
– Mein Weg der Selbstheilung
Autobiografie

Für all meine Brüder und Schwestern, deren Herz gebrochen wurde … Holt euch eure Power zurück. weiterlesen »

Touché : Gabi Schmid

Gabi Schmid
Touché

Katja Thalbachs Karriereplanung ist klar definiert: Fachärztin – Oberärztin – Chefärztin.
Eine Familie kommt in ihrer Planung nicht mal ansatzweise vor. Problematisch wird es allerdings, als ihr zum einen der Aufstieg zur Oberärztin verwehrt wird und sie zum anderen erkennen muss, dass sie für ihren unausstehlichen Chef, Stefan Marquardt – die wandelnde Kaltfront – mehr empfindet als je definiert war.
weiterlesen »

Gleichklang : Gabi Schmid

Gabi Schmid
Gleichklang

„Was will er hier?“ Die Ärztin Samantha fragt sich ernsthaft, ob sie halluziniert oder ihr das Leben – eben in diesem Moment – einen besonders abscheulichen Streich spielt. Keine fünf Meter entfernt, steht, ebenfalls ganz in Weiß, der Mann, dem es vor zehn Jahren völlig egal war, dass eine kurze Affäre mit ihr Folgen hatte. Und er strahlt sie an, als hätte er nur auf sie gewartet, um dort weiterzumachen, wo sie aufgehört hatten. weiterlesen »

Fenster zur Freiheit – Eine Liebe in Arabien : Heike Adami

Heike Adami
Fenster zur Freiheit – Eine Liebe in Arabien

Als Stewardess hat Sophie den gutaussehenden wohlhabenden Latif kennen und lieben gelernt. Sie folgt ihm in sein Heimatland Bahrain, in ein Leben voller Luxus mit Villa, Maid, Gärtner und Driver. Nach und nach merkt Sophie, dass sie im goldenen Käfig gefangen ist. weiterlesen »

Verliebt bis in die Haarspitzen : Jurenka Jurk

Jurenka Jurk
Verliebt bis in die Haarspitzen

Nie wieder einen Mann! Helen hat die Nase voll von Männerkatastrophen. Ausgerechnet mit dem aalglatten, schleimfreundlichen Starfriseur Fabian soll sie verkuppelt werden. Aber der sieht viel zu umwerfend aus, um auch nur eine Idee davon zu haben, was wahre Liebe ist! weiterlesen »

nach oben

©2021 spiritbooks – der Verlag für authentische Bücher mit Spirit – Inhaberin Ulrike Dietmann
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung