Autoren über das Schreiben

Schreiben. Lesen. Erkennen. Erfahren. Wissen.

Meine Reise

Lesen. Schreiben.
Schreiben. Lesen. Erkennen. Erfahren. Wissen.
Die Gleise geben die Richtung vor. Stromausfall. Stopp! Der Zug hält.
Keine Vorwarnung.
Der Zug wechselt die Gleise.
Alles neu. Alles anders. Alles ist nicht so, wie es war.
Schreiben. Lesen. Erkennen. Erfahren. Wissen.

Gestern?

Gestern war alles festgefahren. Im Takt. Im Rhythmus. Im Rhythmus des Fahrplans. Alles war vorgegeben. Bestimmt im Rhythmus. Im Plan.

Heute?

Heute scheint die Sonne. Ich erkenne. Sie. Sie lacht mich an. Sie gibt mir Kraft. Sie leitet mich auf dem neuen Weg. Auf meinem Weg durch den offenen Dschungel. Den Dschungel der Worte. Der Worte, die einen Teil von mir sind.

Morgen?

Vielleicht. Morgen regnet, stürmt oder schneit es. Wer weiß?

Vorgestern?

Vorgestern wusste ich auch nicht, wo ich heute bin.

Ich stieg ein. In den Zug. In den Zug in die neue Welt. Er fuhr. Wechselte die Gleise. Die Fahrt war lange.

Umwege.

Und manchmal dachte ich, hätte ich doch, wäre ich, dann …

Nein!

Konjunktive hadern. Wut. Unzufriedenheit. Abkehr des inneren Ausgleichs. Sie zerstören. Positive Gedanken. Ruhe? Innerer Frieden?

So bin ich angekommen. Habe erkannt, dieser Weg war meiner. Abzweigungen. Umwege. Zwischenstopps. All included.

Ich schreibe und erkenne und schreibe und stelle fest, wo ich herkomme. Der Zug, auf den ich aufsprang, hatte schon eine lange Reise hinter sich. Ich suchte einen Platz. Sah Menschen. Spürte den Drang, den Zug nach hinten zu durchlaufen.

Erkannte. Sah mich. Damals. Davor.

Ich schreibe. Ich schreibe, was aus mir heraus möchte. Loslassen. Loslösen. Frei sein. Frei für das Neue.

Meine Romane.

Authentische Romane.

Romane, die, die Leserin/den Leser in eine andere Welt führen. Romane, die ihr/ihm das Unbekannte, eine Fiktion näherbringen. Eine authentische Sicht. Eine Lesereise in die Arabische Welt. In die Welt im Nahen Osten.

Und was wird sein?

Übermorgen?

Keiner weiß es.

Vielleicht wird es dann nicht mehr passen. Vielleicht wird es dann eine weitere Episode auf meinem Weg gewesen sein. Vielleicht …

Heute fühle ich – Das ist es!

Schreiben. Lesen. Erkennen. Erfahren. Wissen.

Das ist mein Begleiter. Der Weg zu meinem Ziel.

Heike Adami

ebook bestellen bei:

Einen Kommentar schreiben

nach oben

©2017 spiritbooks – der Verlag für authentische Bücher mit Spirit – Inhaberin Ulrike Dietmann
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung